Alle Essays ansehen

ZWANZIGDREIZEHN

16 Tage alt und schon so einiges im Gepäck. Da ich die letzten Tage mit Fieber im Bett zugebracht habe, hatte ich ein klein wenig Zeit mir über das ein oder andere Gedanken zu machen. In eigener Sache habe ich mir ein neues Projekt zurechtgelegt, das ich über das Jahr hin anfertigen möchte. Eigentlich eine Idee, die schon lange in meinem Kopf hängt. Zwanzigdreizehn wird sie umgesetzt. Auch werde ich in den nächsten Tagen mit einem kleinen Iphone Projekt starten, da mich die neue Flickr-App wirklich sehr überzeugt. Das Jahr startet wirklich sehr gut. Unser Terminplan füllt sich langsam aber stetig. Marcel musste in den letzten Tagen schon die ersten Vorgespräche mit einigen Brautpaaren führen, ich lag ja leider mit Grippe im Bett. Auch nimmt unser Workshop, den Marcel gerade ausarbeitet, so langsam Formen an. Für diesen haben wir auch schon die ersten Anfragen. Es sind einige feste Termine wieder im Kalender, wie z.B. der Köhlerlauf in Dingolshausen. Thomas rändert unsere ersten Bilder unserer kleinen Kooperation, da sind wir auch schon ganz gespannt. Und wir schieben unsere Idee mit dem Webdesign weiter voran. Alles in allem, startet das Jahr Zwanzigdreizehn genauso bombig, wie Zwanzigzwölf endete. Wir freuen uns auf dieses Aufgaben reiche Jahr, auf die Leute die unseren Weg kreuzen werden und auf alles andere was noch so kommt. Zwanzigdreizehn…….noch mehr Herzblut……noch mehr Leidenschaft…..Auf geht’s……….

  • FARBEN

    Gestern habe ich auf ZDFneo eine wirklich sehr interessante Dokumentation über Farben gesehen. In dieser Doku werden fragen wie….. Ist dein Rot auch mein Rot ??……. oder…. ist dein Grün, mein Gelb ???…. behandelt. Klingt jetzt alles ein wenig…

    PORTFOLIOVIDEO

    Hier mal ein Video unseres Portfolios